Montag, 29. Mai 2017

Vorhin, hinterm Vorhang...

(ein kleines, leicht angestaubtes Theater am Stadtrand - alle Darsteller dösen gemütlich hinter den Kulissen, als die Direktorin des Ensembles plötzlich die schweren Samtvorhänge aufreißt)

bunte_Kuh (munter)Obacht, Herrschaften: gerade ist ein Auftrag reingekommen von jemandem, der uns 2012 hat spielen sehen. Das wird ein schönes Projekt und eine gute Reklame. Ich glaube, wir sollten mal den Schaukasten neu gestalten und die Flyer überarbeiten.


Kaschperl (mault) Aber ich will fei ned wieder alles ausmaln müssn, die wern dieses Mal bitte gleich in bunt aus'druckt! Und faltn kanns der Seppel dann, weil ich hab mich so an der Papierkantn gschnittn beim letztn Mal, wo mir die Reklamezettln gmacht ham...


Großmutter (eifirig) Ich hab da so ein schönes Stempelset und 3D-Grußkartenmotive zum Aufpappen ausm Homeschoppingkanal, soll ich da ein bißl was verziern?


Gretel (genervt) Bloß nicht, sonst kriegen die Leute Augenbluten mit dem kitschigen Ramsch. Kätzchen und Blümchen und Borten - das geht gar nicht!


Großmutter (angesäuert) Du hast mich doch auf die Grußkartenbastelei gebracht und mir das Starterset geschenkt, Gretel! Also tu doch nicht so... das sind wirklich ganz wunderschöne Kreationen, die man da basteln und gestalten kann. Sogar mit Glitzer!


Kaschperl Naa, bitte ned mit Glitzer! Ich hab grad erst die letztn Reste von Weihnachtn aus meim Kostüm raus'bracht!


(während die drei Figuren munter weiter streiten, überlegen wir uns erstmal einen schmissigen Werbetext)