Dienstag, 18. Februar 2014

Margarete macht mit

Wer eine echte Märchenfee ist, der kümmert sich natürlich auch um die Schutzbedürftigen – und ganz besonders um kranke Kinder, die sich erholen und wieder zu Kräften kommen sollen. Das können sie hier tun, aber das kostet jede Menge Geld.

Also tut Margarete das, was alle guten Feen tun, wenn Hilfe gefragt ist: sie sammelt Geld, wo immer sie kann, um es den tapferen Piraten zu schicken.



Machst du auch mit?

Dann achte auf die Spendenbox, die in diesem Jahr immer dann aufgestellt wird, wenn unsere Plapperfee ein Märchen erzählt!